Datenschutz-Bestimmungen

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserem Portal. Wir möchten Sie darüber informieren, dass die Website von Plagiat.pl sp. z o.o. erhebt und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten. Dieses Dokument legt die Regeln und Zwecke für die Verarbeitung dieser Daten fest und beschreibt, wie wir Ihre Rechte respektieren.

Wer sind wir und wie erreichen Sie uns?

Die Website wird von Plagiat.pl sp. z o.o. befindet sich in st. Gdańska 2/67, 01-633 Warszawa („Plagiat.pl“), das der Verantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten im Sinne der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen in Bezug auf die ist Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG („DSGVO“). Wir können per E-Mail contact@strikeplagiarism.com oder per Post an die Adresse des Firmensitzes kontaktiert werden.

Unser bevollmächtigter Datenschutzbeauftragter ist Krzysztof Gutowski. Er ist erreichbar unter iodo@antyplagiat.pl.

Wie verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Ihre für die Anmeldung auf der Website und für die elektronische Kommunikation bereitgestellten personenbezogenen Daten werden verarbeitet, um unsere berechtigten berechtigten Interessen zu verfolgen (Artikel 6 (1) (f) DSGVO), d.h. für:

- Beantwortung Ihrer Fragen per E-Mail oder über das Kontaktformular, einschließlich Fragen zu unseren Aktivitäten, sowie zur Verarbeitung anderer Sie betreffender Informationen;

- Anonyme Daten von Internet-Markern (Cookies) verwenden, um den Verkehr auf unserer Website zu analysieren;

- Senden Sie kommerzielle Informationen über unsere eigenen Produkte und Dienstleistungen, wenn Sie Ihr Interesse daran bekundet haben.

Wenn Sie sich entscheiden, ein Benutzerkonto auf der Website zu erstellen und unsere Dienstleistungen zu erwerben, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zu den Zwecken und in dem Umfang, der für die ordnungsgemäße Erfüllung des zwischen Ihnen und Plagiat.pl geschlossenen Vertrags erforderlich ist (Artikel 6 (1) (b) DSGVO). In diesem Fall führt die Verweigerung der Bereitstellung der für den Vertragsschluss erforderlichen Daten zur Unmöglichkeit der Vertragsdurchführung.

Welche Daten verarbeiten wir? 

Wenn Sie die Websites von Plagiat.pl besuchen, hinterlassen Sie Ihre IP-Adresse. Eine IP-Adresse kann das Land, die Stadt oder ein anderes geografisches Gebiet angeben, in dem sich das Gerät befindet, sowie den Navigationspfad auf unserer Website und Ihre Browserdaten. Wir erfassen diese Daten automatisch, aber Sie können einige davon in Ihren Browsereinstellungen blockieren.

Wenn Sie auf der Website ein Benutzerkonto anlegen, übermitteln Sie uns Ihren Vornamen, Nachnamen und Ihre E-Mail-Adresse sowie beim Erwerb von Dienstleistungen weitere Daten, die zur Durchführung oder Identifizierung von Zahlung und Rechnungsstellung erforderlich sind (Adresse, Transaktionsnummer).

Sie entscheiden, welche Daten uns per E-Mail und welche über ein Kontaktformular übermittelt werden.

Wir verwenden Ihre Daten nicht für Profiling oder andere Arten der automatisierten Entscheidungsfindung.

Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als 6 Jahre ab dem Ende des Jahres, in dem sie erhoben wurden, um Feedback zu geben, es sei denn, es besteht ein zwingender Grund für die weitere Verarbeitung (z. B. wenn Sie sich entscheiden, zum Portal zurückzukehren und erneut ein Konto registrieren oder eine Dienstleistung auf unserer Website erwerben) oder zum Zwecke der Bearbeitung von Änderungen.

Wenn Sie eine Dienstleistung bestellen, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten auch zum Zwecke der Abrechnung der von Ihnen bezogenen Dienstleistungen, der Erfüllung von Steuer- und Buchhaltungspflichten, der Reklamation von Dienstleistungen und der Abwehr möglicher Ansprüche. Wenn sich der Zweck der Verarbeitung ändert, werden wir Sie gemäß der DSGVO benachrichtigen.

Wie kann ich meine persönlichen Daten und mein Konto löschen?

Um Ihr auf den Plagiat.pl-Websites registriertes Konto zu löschen, verwenden Sie die Option „Löschen“, die im Benutzerkonto auf der Registerkarte „Benutzerdaten bearbeiten“ verfügbar ist.

Ein Kontolöschungsantrag kann auch elektronisch schriftlich gestellt werden. Senden Sie dazu eine Nachricht, in der Sie Ihre Absicht bestätigen, das Konto zu löschen, zusammen mit den darin enthaltenen Dokumenten, an die E-Mail-Adresse: contact (at) Strikeplagiarism.com. Die Nachricht muss mit dem Formular gesendet werden, das auf der Registerkarte "Hilfe" des Benutzerkontos verfügbar ist. Wenn Sie eine Nachricht über einen anderen Kommunikationskanal senden, kann der Kundendienst Sie bitten, zu Überprüfungszwecken eine Nachricht von Ihrem Konto zu senden.

Ihre Rechte.

Sie haben folgende Rechte: das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen und eine Kopie davon zu erhalten; das Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten; das Recht, die Löschung personenbezogener Daten zu verlangen; das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten zu verlangen; das Recht, der Verarbeitung und Übermittlung personenbezogener Daten zu widersprechen. Wenn Ihre personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer freiwilligen Einwilligung erhoben wurden, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Wenn Sie Fragen zur Ausübung Ihrer Rechte haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns iodo@antyplagiat.pl.

Wenn Sie Zweifel an der Gesetzeskonformität der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen, d.h. beim Leiter des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten, st. Stawky 2, 00-193 Warschau.

Wem geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

Die von den Plagiat.pl-Websites erhaltenen Daten werden auf einem externen Host (dem Server, auf dem die Website gehostet wird) im Europäischen Wirtschaftsraum gehostet. Unter außergewöhnlichen Umständen, wie z. B. Ausfällen, können Daten an unsere IT-Dienstleister übertragen werden. Anonyme Verkehrsdaten auf unseren Websites (z. B. Cookies) können auch an unsere Marketingagentur weitergegeben werden. Diese Daten werden Google derzeit im Rahmen des Dienstes Google Analytics zur Verfügung gestellt. Wenn Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto registriert haben, werden die ausgewählten anonymen Analysedaten automatisch an den Facebook-Betreiber übermittelt. Wenn Sie mit der Registrierung eine Dienstleistung erwerben, übermitteln Sie Ihre für die Durchführung der Zahlung erforderlichen Daten an den ausgewählten Zahlungssystembetreiber und uns die für die Rechnungsstellung erforderlichen Daten.

Cookies.

Cookies können von unseren Partnern auf Ihrem Gerät (Benutzergerät: Computer, Tablet oder Smartphone) gespeichert werden, während Sie die Websites von Plagiat.pl gemäß Ihrer Zustimmung und Ihren Browsereinstellungen durchsuchen. Um zu erfahren, wie Cookies verwendet werden, lesen Sie bitte die folgenden Informationen.

Cookies sind kleine Dateien, die im nichtflüchtigen Speicher des Geräts gespeichert werden, wenn Sie bestimmte Websites besuchen. Sie enthalten Informationen über das Gerät und keine personenbezogenen Daten. Cookies speichern grundlegende anonyme Benutzerinformationen (z. B. eine von unserer Website zugewiesene Kennung) und Daten, die zur Verbesserung der Website-Erfahrung verwendet werden, die zur Optimierung und korrekten Anzeige ihrer Inhalte erforderlich sind.

Die Website kann die folgenden Cookies verwenden:

Notwendige Cookies – notwendig, damit die Websites ordnungsgemäß funktionieren. Sie können sie nur deaktivieren, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern, aber dies kann den korrekten Betrieb der Website beeinträchtigen.

Analytische Cookies – werden verwendet, um Ihr Verhalten auf unserer Website zu analysieren. Diese Analyse ermöglicht es uns, Trends im Interesse der Besucher der Website in den von uns veröffentlichten Informationen zu verfolgen und die Erfahrung mit der Website zu verbessern.

Als Benutzer der Website können Sie die Bereitstellung solcher Informationen für die Website jederzeit beenden, indem Sie die Cookies löschen, die auf Ihren Website-Anmeldegeräten gespeichert sind. Dazu müssen Sie die Einstellungen des aktuell verwendeten Internetbrowsers ändern.

Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass Cookies für bestimmte von Ihnen ausgewählte Websites oder für alle Websites gleichzeitig blockiert werden. Solche Einstellungen können zum Verlust bestimmter Website-Funktionen führen, die Cookies erfordern.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern, insbesondere im Zusammenhang mit Änderungen der Rechtsvorschriften, Technologien oder des Betriebs der Website. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Website.