Was StrikePlagiarism.com anders macht

Suche in offenen Quellen des Internets

Unser System sucht nach Ähnlichkeiten zwischen Millionen von Dokumenten, die in Open Sources markiert sind. Das System erkennt über 200 Sprachen und hat Zugriff auf Ressourcen, die von Google, Bing und anderen globalen Suchmaschinen indiziert wurden.

Suche in geschlossenen Repositorien und Datenbanken von Universitäten und Verlagen

Die Datenbank, die StrikePlagiarism.com zur Verfügung steht, umfasst Werke, die seit 2002 in einer Sammlung von akademischen und studentischen Arbeiten gesammelt wurden. StrikePlagiarism.com verfügt über eine umfangreiche Datenbank mit Werken in vielen Sprachen, darunter Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Polnisch, Türkisch usw. Die interne Datenbank und personenbezogene Daten sind gemäß DSGVO geschützt, der Server unseres Unternehmens befindet sich in der EU.

RefBooks Datenbanksuche

RefBooks ist die wissenschaftliche Datenbank von Plagiat.pl mit Millionen von Dissertationen, Publikationen, studentischen Arbeiten, wissenschaftlichen Zeitschriften und anderen Arten von Arbeiten in über 30 Sprachen, darunter Englisch, Französisch, Portugiesisch, Deutsch, Spanisch, Türkisch, Arabisch, Russisch usw. Diese Datenbank enthält Dokumente, die auch in Scopus, Web of Science, Springer, EBSCO usw. veröffentlicht wurden. Die RefBooks-Datenbank ist bei Universitäten, Verlagen und anderen Organisationen beliebt.

Suchen Sie nach Plagiaten in der Übersetzung

Mit dem Übersetzungs-Plagiat-Suchalgorithmus können Sie Ähnlichkeiten im übersetzten Text finden. Das System unterstützt mehr als 100 Sprachen, darunter Englisch, Spanisch, Deutsch, Französisch, Arabisch und sogar Chinesisch. Nachdem Sie die Arbeit in die Systeme geladen haben, können Sie die gewünschte Kombination auswählen, woraufhin das System anzeigt, welche Fragmente im übersetzten Text als ähnlich gefunden wurden.

Paraphrasierung prüfen

Das System erkennt geänderte Texte sowie Manipulationen mit Textfragmenten in Form von:
- die Reihenfolge der Wörter ändern,
- Wörter hinzufügen oder entfernen,
- Ersetzen von Wörtern durch Synonyme,
- Übersetzung.

Als Ergebnis unterstreicht das System die "geänderten" Fragmente und wenn Sie den Cursor über das Fragment bewegen, zeigt das System, wie die ursprüngliche Phrase aussieht.
Diese Funktion wird verwendet, um herauszufinden, ob das Fragment richtig umformuliert wurde oder ob versucht wurde, das System zu umgehen und das kopierte Fragment absichtlich zu verbergen.

Kompatibilität mit anderen Systemen

Unser System basiert auf SaaS. Das System verfügt über Moodle-Plugins (3.3-3.11). Unser Moodle-Plugin ist ziemlich entwickelt und ermöglicht nicht nur die Überprüfung von Aufgaben, sondern auch von Quiz. Das Moodle-Plug-in hat die Möglichkeit, Gruppeneinreichungen und eine Cross-Checking-Funktion zu erstellen.
StrikePlagiarism.com ist auch über LTI in Canvas und Brightspace integriert. Die Integration hat viele Funktionen, eine davon ist die Übertragung von Informationen sowohl von Report als auch von SpeedGrader an das Canvas-Benutzerkonto.
Abgesehen davon verfügt das System über eine umfassende API, die verschiedene Formen der Integration sowohl mit jedem externen System als auch mit LMS ermöglicht. Die API ermöglicht nicht nur das Senden von Dokumenten und das Empfangen von Berichten, sondern auch die Kontoverwaltung.
Um weitere Informationen zu erhalten, kontaktieren Sie uns bitte oder melden Sie sich über das LTI-Formular an.

Vorteile unseres Algorithmus

1

Mehrsprachigkeit und Betrugsprävention

Das Plagiatserkennungssystem StrikePlagiarism.com kann über 200 Sprachen erkennen. Der Algorithmus wurde entwickelt, um verschiedene Arten von Manipulationen mit Text zu verhindern: Umschreibungen, künstliche Abstände, Mikroräume, weiße Zeichen, das Ersetzen ähnlicher Buchstaben aus einem anderen Alphabet ist zu einer beliebten Methode geworden, das System zu umgehen. Alle Manipulationsversuche werden im Ähnlichkeitsbericht angezeigt. Der Algorithmus kann beim Paraphrasieren in vielen Sprachen Entlehnungen finden.

2

Organisationsarchitektur

Es gibt verschiedene Arten von Anti-Plagiat-Systemen. Die meisten von ihnen sind nicht für das akademische Umfeld konzipiert. Sie eignen sich gut für individuelle Tests. Die charakteristischen Merkmale des akademischen Anti-Plagiats-Systems sind: verschiedene Arten von Konten für verschiedene Arten von Benutzern, z. B. Schüler, Lehrer, Administrator usw. sowie die Vertraulichkeitsstufe. Ein Plagiatserkennungssystem soll den Lernprozess verbessern und sich perfekt in diesen einfügen.

3

Rückmeldungssystem (feedback system)

Hinterlassen Sie Kommentare zum Bericht, leiten Sie den Bericht an Ihren Schüler weiter, teilen Sie ihn mit Ihrem Schüler oder Prüfer, sehen Sie sich die von Schülern hinterlassenen Kommentare an und vieles mehr im Feedbacksystem für Ähnlichkeitsberichte. Das Feedbacksystem erweitert die Möglichkeiten, Arbeiten ohne Kontakt zu den Studierenden zu überprüfen, erheblich.

4

Statistiken

Der neue aktualisierte Algorithmus zur Erfassung statistischer Daten zeigt an, wie oft dasselbe Dokument geprüft wurde, wie viele Ausleihen pro Abteilung, Autor, Anzahl verwendeter Dokumente, gespeicherter Dokumente (und des gesamten Vertrages) ausgeliehen wurden. Der geliehene Betrag in % basiert auf ausgewählten Kriterien. Berichte können problemlos von Kontoadministratoren von Unternehmen (Universitäten) erstellt werden, ohne das StrikePlagiarism-Team zu kontaktieren.

5

Vertraulichkeit

Alle personenbezogenen Daten werden gemäß DSGVO verarbeitet, das heißt, personenbezogene Daten werden verschlüsselt in der EU gespeichert und können nicht an Dritte weitergegeben werden. Alle personenbezogenen Daten werden dauerhaft aus der Datenbank gelöscht und können nach Ablauf des Vertrages und bei Löschung des einzelnen Accounts nicht wiederhergestellt werden. Ab sofort kann der Account sowohl vom Nutzer selbst als auch auf Wunsch des Nutzers gelöscht werden. Die Server von Plagiat.pl befinden sich in der EU.

6


Verwenden Sie ein Anti-Plagiat-System, auch wenn Sie kein LMS (Learning Management System) haben.

StrikePlagiarism.com verfügt über eine Schnittstelle und Funktionalität, mit der Sie Werke außerhalb der Integration mit LMS (Moodle, Canvas, Blackboard usw.) auf Plagiate überprüfen können, jedoch direkt über das Benutzerpanel. Die Schnittstelle unseres Systems soll LMS ersetzen und den Verifizierungsprozess für alle akademischen und betrieblichen Prozesse komfortabel machen. StrikePlagiarism.com ist jedoch in viele LMS-Systeme, einschließlich Moodle, integriert und lässt sich leicht in jedes System mit einer API integrieren.

7

Prüfung basierend auf dem von Plagiat.pl entwickelten linguistischen SmartMarks-Algorithmus!

Wir haben dem System beigebracht, die Art der Verbindung zwischen Sätzen eines Textes, die Zusammensetzung von Text und Wörtern getrennt zu erkennen, wodurch dem System beigebracht wird, nicht nur die Tatsache zu finden, Wörter an Stellen zu ersetzen, sondern auch Wörter durch Synonyme zu ersetzen, was es ermöglicht Sie finden weitgehend Ähnlichkeit in der Bedeutung! Das System unterstreicht die geänderten Wörter und zeigt durch ein Popup-Fenster, wie das Wort oder der Satz vor der Bearbeitung ausgesehen hat.

8

Aufgaben

Erstellen Sie mit der Aufgabenfunktion Aufgaben für Ihre Schüler. Fügen Sie Schüler in wenigen einfachen Schritten zu einer Aufgabe hinzu. Erhalten Sie Benachrichtigungen über hinzugefügte und überprüfte Dokumente und legen Sie Fälligkeitstermine für Aufgaben fest.